Die unterschätzte Alternative

R723 ist ein natürliches Kältemittel, das aus 60 Masseprozent Ammoniak und 60 Masseprozent Dimethylether besteht. Die Südbayerische Fleischwaren GmbH stellte bereits 2009 ihr Werk in Obertraubling auf dieses Kältemittel um. Rudolf Einöder, Geschäftsführer des ausführenden Kälte-Klima-Fachbetriebs Einöder GmbH und Johann Baumer, Geschäftsführer des Fleischwerks in Obertraubling bei Regensburg erläutern im Gespräch die ökologischen und ökonomischen Vorteile einer Umstellung auf natürliche Kältemittel.

Hier der Bericht…